Über mich

Nach einem abgeschlossenen Studium der Biologie und Chemie für Gymnasien an der Uni Stuttgart-Hohenheim, hat Christiane Hohl fast 20 Jahre bei IBM in den unterschiedlichsten Positionen gearbeitet u.a. im Bereich Human Resources als Personalreferentin für Marketing & Recruitment, als Kommunikationstrainerin für Deutschland, Österreich und der Schweiz und im nationalen und internationalen Projekt-Management.

 

Inzwischen arbeitet sie freiberuflich als Heilpraktikerin & ganzheitlicher Gesundheits-Coach für Patienten & Klienten mit chronischen Erkrankungen.

 

Sie verbindet ihr umfangreiches Wissen aus Neurobiologie, Hirnforschung und Epigenetik mit ihrer langjährigen Erfahrung aus Wirtschaft und Selbständigkeit. Das ermöglicht ihren Klienten, sich selbst besser zu verstehen und wahrzunehmen, Verantwortung für ihr Denken und Handeln zu übernehmen und dadurch nachhaltig Veränderung in ihrem privaten sowie geschäftlichen Leben zu bewirken.

CHRISTIANE HOHL

 

"Lady Placebo"

 

Coach

Speakerin

Heilpraktikerin

Naturwissenschaftlerin

Trainerin für Dr. Joe Dispenza bis Mitte 2020
HeartMath®- (HRV Herzratenvariabiltäts-) Therapeutin
Fachkraft für BGM (Betriebliches Gesundheits-Management)

 

1. und 2. Staatsexamen - Biologie und Chemie

Universität Stuttgart-Hohenheim

Schwerpunkte Biochemie, Physiologie und Neurobiologie

 

Heilpraktikererlaubnis seit 2013

 

Ausbildungen und Erfahrungen

  • Schilddrüsen (Hashimoto) -Therapie
  • Naturidentische Hormontherapie
  • Ganzheitliche Labordiagnostik
  • Sanfte Krampfaderentfernung
  • Schüssler Salze Stimulierung
  • Psychoneuroimmunologie
  • Stoffwechselregulierung
  • Schwermetallausleitung
  • Cellsymbiosistherapie
  • Mikroimmuntherapie
  • Ernährungstherapie
  • Heilpflanzenkunde
  • Gemmotherapie
  • Vitalstoffmedizin

 

Ernährungs-Expertin im SWR Fernsehen
Sendung Marktcheck
von 2012 bis 2015 


Meine persönliche 'Kranken'geschichte:

 

Gesundheitlich geht es mir heute sehr gut. Das konnte ich viele Jahre meines Lebens leider nicht über mich sagen. Schon als Kind war ich häufig krank. Auch meine Schilddrüse fing schon früh an, ihren Job nicht zu machen. Als junge Erwachsene bekam ich die Diagnose Krebs. Kaum überstanden, folgten zwei Hörstürze mit Tinnitus, der über Jahre bleiben sollte.

 

Mehrere Allergien und schließlich Neurodermitis gesellten sich hinzu. Parallel übermannte mich eine zunehmende Müdigkeit und Erschöpfung und ich hatte Schmerzen am ganzen Körper. Nach vielen Jahren und mehreren unnötigen Operationen, stellte ein Neurologe endlich die Diagnose Fibromyalgie! Endlich? Ja, denn so war nicht nur mir sondern auch meinem Umfeld klar, dass sich meine Probleme nicht einfach mit der 'Psycho- Schiene' erklären ließen und ich auch kein Hypochonder war.


Es folgte ein langer Weg aus  'Versuch & Irrtum', mit Linderung der Beschwerden und auch mit Rückschlägen, zu denen auch ein Burnout zählte. Ich konnte überhaupt nichts mehr tun und war mehrere Monate arbeitsunfähig. Ein sehr bekanntes Buch über das Placebo hat mein Leben daraufhin grundlegend verändert. Das war der Auslöser dafür, dass ich nicht nur viel schneller als 'normal' zurück in meine Kraft kam, in eine Kraft, die ich vorher schon viele Jahrzehnte nicht mehr hatte. In die nachhaltige Heilung kam ich durch alle Ebenen der menschlichen Existenz: Körper - Emotionen - Geist - Energie - Seele. Ich gebe dieses Wissen gerne an Sie weiter und begleite Sie persönlich auf diesem Weg, denn ich möchte, dass auch Sie ein erfülltes, glückliches und vor allem gesundes Leben führen können.

 

Von Herzen Ihre

 


KOOPERATIONEN

 HeartMath® Deutschland

Emotionen bewusst steuern, anstatt von ihnen gesteuert zu werden

 

Simone Becker - Praxis für Osteopathie &  Physiotherapie

Kompetente Hilfe auch abends und in Firmen

 

Katja Medved - Holistic Healing

Einzigartige schamanische Energiearbeit

 

Alle auf dieser Website verwendeten Hintergrundbilder sind von Birgit Straka

Dr. Joe Dispenza, Placebo, Epigenetik, Neurowissenschaften, Workshop, Bruce Lipton, The formula, events, Ein Neues Ich, Erfahrungen